Weiter zur Homepage

AOL Tech

Windows Phone Roadmap deutet auf Superphones Ende 2012



Neue Nachrichten zu den kommenden Entwicklungsstufen von Windows Phone: Die nächste Version, Tango, soll im 2. Quartal 2012 fertig sein, Apollo, die darauf folgende Version, soll Ende des Jahres 2012 erscheinen. Das will der Blog WMPoweruser erfahren haben und beruft sich dabei auf eine Roadmap. Ob das so passiert, von den üblichen kleinen Verspätungen mal abgesehen, ist fraglich, die entsprechende Grafik stammt aus dem Oktober diesen Jahres und listet die aktuelle Mango-Version noch für Ende 2011, wo doch schon zur IFA im September HTC mit dem Titan und dem Radar um die Ecke kamen.

Tango, das wissen wir, soll vor allem preiswerte Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem ausstatten, und vielleicht schon viel früher am Start sein. Apollo hingegen soll die "Superphones" ins Visier nehmen und einen Fokus auf Geschäftskunden legen. Nokia hat bereits durchblicken lassen, dass Apollo in der zweiten Jahreshälfte 2012 erwartet wird und NFC-Funktionalitäten beinhalten wird.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien