Zwar lichtet sich langsam der Nebel bei Sony Ericsson, nein pardon, bei Sony, was die Smartphones der kommenden Saison angeht, aktuell gibt es aber schon wieder einen vermeintlichen Neuling, konkret geht es um das LT28at, das die SIG, die Bluetooth Special Interest Group, als ein Xperia "super phone" beschreibt: mit LTE, TD-SCDMA-Unterstützung für schnelle Datenverbindung in China, einer 13-Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor und, vor allem, einem 720p-Display mit 4,55"-Größe. Ein kurzer Blick auf die kryptischen Typenbezeichnungen verrät, dass es sich bei diesem Gerät nicht um eines derjenigen handelt, die uns schon begegnet sind, LTE könnte aber auch gleichzeitig darauf hindeuten, dass es lediglich für die USA und andere Märkte bestimmt ist, in denen der neue Mobilfunkstandard bereits eine wirkliche Rolle spielt. Ein Screenshot der SIG-Webiste wartet hinter dem Klick.

5 KOMMENTARE

Sony Ericsson "Super Phone" mit LTE und 720p-Display aufgetaucht
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)