Ein Wagnis, wobei eigentlich Kamera-Knubbel ja aktuell schwer in Mode sind. Wir sehen hier das Nokia 803, ein neues Symbian-Smartphone, das als Nachfolger des N8 gehandelt wird. Die 12-Megapixel-Kamera beeindruckte allerortens und glaubt man der Zeichnung, dann könnte der Shooter im 803 noch mehr können, so viel Platz wie ihm hier eingeräumt wird. Das Bild stammt aus einer frühen Version der Bedienungsanleitung, die uns leider wenig technische Spezifikationen verrät: NFC, HDMI und DLNA sollen mit an Bord sein, das 3,5"-WVGA-Display mit Clear-Black-Technik und Gorilla Glas soll von einem 1GHz-Prozessor und 512MB RAM befeuert werden. Vielleicht wissen wir ja zum MWC im Februar mehr.

0 KOMMENTARE

Nokia 803: Knubbel-Phone mit HighEnd-Kamera?