Am letzten Mittwoch hat Wikipedia äußerst erfolgreich seine jährliche Spendenaktion gestartet. Von der Brin Wojcicki Foundation, eine Stiftung von Google-Gründer Sergey Brin und seiner Frau Anne Wojcicki, erhält das werbefreie Online-Lexikon umgerechnet etwa 370.000 Euro. Aber auch kleine Beträge steuern maßgeblich zum Erfolg bei. Alleine am Mittwoch gaben 61.000 Spender 1,2 Millionen Dollar, so viel wie noch nie zuvor an einem einzigen Tag. Wie Wikimedia-Sprecher Jay Walsh dem Blog AllThings Digital sagte, unterstützten die meisten Wikipedia mit 25 bis 30 Dollar.

0 KOMMENTARE

Wikipedia-Spendenaktion: Eine halbe Million Dollar von Brin und Wojcicki