Unsere Kollegen vom US-amerikanischen Engadget durften das Lumia 800 nach der Vorstellung kurz befingern. Ihr erster Eindruck: es fühlt sich, wenig überraschend, genau wie ein N9 an. Die Polycarbonat-Hülle ist angenehm anzufassen und zerkratzt nicht so leicht wie Plastik oder buntes Metall, da sie durchgefärbt ist. Auch die Verarbeitung wirkt insgesamt robust, der Bildschirm ist aus Gorilla Glass. Mehr dazu erzählt euch Zach im Video nach dem Break, und unten in der Galerie wartet eine Menge Bilder.

Nokia Lumia 800 Hands-On

Alle Bilder ansehen

29 BILDER



2 KOMMENTARE

Nokia Lumia 800: Hands-On mit Video
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)