Zeitrafferaufnahmen leichtgemacht. Mit der Recolo-Kamera kann man Blumen beim Wachsen zuschauen oder jedwede andere Videos drehen, bei denen persönliche Daueranwesenheit eher zur Qual werden könnte. Diverse Intervalle lassen sich einstellen und aufgenommen wird als AVI, gespeichert auf SD, die allerdings nicht im Lieferumfang ist. Uns gefällt vor allem das Design, das wie ein kleiner Alien-Beobachter auf dem Fensterbrett auch nicht sonderlich stören dürfte. Bildmaterial seht ihr im Video nach dem Break. Der Preis: umgerechnet 90 Euro.




0 KOMMENTARE

Recolo: Putzig bunte Zeitrafferkamera aus Japan