Wer sich für die Experimente am Large Hadron Collider begeistert, kann sich jetzt sexy Teilchenkollisionen direkt aus den unterirdischen Detektoren in Genf auf sein Android-Gerät übertragen lassen. In Echtzeit. Verantwortlich für die App namens LHSee zeichnen Wissenschaftler der Oxford University in Zusammenarbeit mit dem ATLAS-Experiment am CERN. Infos, Interaktion mit den dargestellten Kollisionsereignissen und ein Spiel, in dem man das geheimnisvolle Higgs-Boson jagt - all das gibt es als kostenlosen Download hinter dem Quelle-Link.

CERN-App LHSee: Screenshots

Alle Bilder ansehen

6 BILDER



[Via Popsci]

1 KOMMENTAR

CERN-App LHSee: Higgs-Teilchen mit dem Handy jagen
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)