Weiter zur Homepage

AOL Tech

IFA 2011: Sharp zeigt Super-HiVision-Glotze mit 7680 x 4320 Pixeln und 85-Zoll-Diagonale


Einer der wenigen wirklich beeindruckenden Hingucker auf der IFA kommt von Sharp: der Konzern zeigt nämlich ein 85-Zoll-Panel für den kommenden Standard Super HiVision, der 7680 mal 4320 Pixel und 22.2-Multi-Channel-Sound an den Start bringt. Die Detailgenauigkeit auf der Monsterglotze ist wirklich verblüffend, wird uns aber wohl noch eine Ewigkeit nur in Form solcher Schaustücke begegnen, denn der Super-HiVision-Schrittmacher NHK (Japan Broadcasting Company) plant derzeit ab 2020 in Super HiVision senden. Video nach dem Break.





Die Neusten Galerien