Das Amazon Tablet ist schon seit längerem ein beliebtes Thema in der Gerüchteküche, wobei sich nun einige Annahmen verfestigen. Denn TechCrunch hat das Gerät offensichtlich begutachten dürfen und bestätigt, dass es einen 7-Zoll großen, hintergrundbeleuchteten, kapazitiven Farbdisplay besitzt und ohne physische Buttons auskommt. Amazon plane, das Tablet Ende November auf den Markt zu bringen. Es laufe mit Android, allerdings mit einem Interface, welches optisch voll und ganz auf Amazon und Kindle getrimmt sei, und auch die Amazon-Dienste Cloud Player, Instant Video Player, Appstore und Kindle App sind wohl immer nur einen Klick entfernt. Kein Android Market, keine Google Apps. Sollte das Tablet ein Erfolg werden, wolle Amazon Anfang 2012 eine teurere 10-Zoll-Variante rausbringen. Der Preis des 7-Zollers? 250 Dollar.

0 KOMMENTARE

Amazon Tablet: Kommt es im November für 250 Dollar?