HTC hat heute Abend zwei neue Windows Phones vorgestellt, das Radar (links) mit 3,8"-Display und das Titan (rechts) mit 4,7"-Display. Die beiden neuen Modelle laufen mit dem lang erwarteten Mango-Update, also Windows Phone 7.5. Auf beiden Geräten läuft außerdem der HTC-Filmservice "HTC Watch". Sowohl die Hardware als auch das Design bieten wenig allerdings wenige Überraschungen. 1GHz-Prozessor, 800x480er-Displays (die allerdings beide einen sehr guten Eindruck machen), 8 bzw. 5 Megapixeln auf den rückseitigen Kameras, 512MB RAM. Mango läuft extrem flüssig, das Interface scheint uns noch einen Tick poppiger und hipper zu sein. Interessante Geräte. Wann beide bei uns in den Handel kommen, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen, ebenso die Preise. Das Titan kostet 599 Euro, das Radar 399 Euro. Beide Geräte kommen laut Pressemeldung zunächst über die Mobilfunker in den Handel. Unsere Videos warten hinter dem Klick, ebenso wie die Pressemeldung.

HTC Radar & HTC Titan: Hands-On

Alle Bilder ansehen

12 BILDER



HTC Radar - Pressebilder

Alle Bilder ansehen

3 BILDER



HTC TITAN - Pressebilder

Alle Bilder ansehen

5 BILDER



Frankfurt / Berlin, 1. September 2011 – Die HTC Corporation, einer der weltweit führenden Hersteller und Designer von mobilen Innovationen, hat auf Launch-Veranstaltungen in London, Paris, Madrid und Berlin die neuen Smartphones HTC TITAN und HTC Radar mit dem Betriebssystem Windows Phone vorgestellt. Das HTC TITAN liefert mit seinem riesigen 11,9cm (4,7 Zoll) Display ein überragendes Multimedia-Erlebnis. Das Display ist in ein ultradünnes, 9,9mm schlankes Aluminium-Gehäuse gebettet und das größte, das HTC bis dato auf den Markt gebracht hat. Das HTC Radar hält ständig Verbindung zu den Menschen, News und Unterhaltungsangeboten, die den Anwender am meisten interessieren. Hunderte von Gästen, die sich zuvor auf HTCs Facebook-Profil anmeldeten, haben die Chance genutzt, sich auf den Events exklusiv einen ersten Eindruck von den neuen Geräten und der aktuellsten Version von Microsofts Windows Phone-Betriebssystem zu verschaffen sowie die brandneuen Smartphones ausgiebig zu testen.

„Die neuen Smartphones HTC TITAN und HTC Radar setzen mit ihren weiterentwickelten Fotografie-, Multimedia- und Social Media-Fähigkeiten neue Maßstäbe und lassen den Anwender die Innovationen der neuesten Windows Phone-Version voll ausschöpfen", erklärt Florian Seiche, President EMEA bei HTC Europe „Das HTC TITAN unterscheidet sich von allen Smartphones durch sein riesiges cineastisches Display, seine unglaubliche Leistung und zahlreiche Innovationen, die man in dieser Form noch nicht in Händen gehalten hat."

Perfekte Bilder
Das HTC TITAN und das HTC Radar haben einen dezidierten Kameraauslöser und erstmals eine Kameralinse mit einer f/2.2-Blende sowie einen hintergrundbeleuchteten Sensor für Aufnahmen bei schwierigen Lichtverhältnissen – damit kann jeder Moment perfekt festgehalten werden! Die 28mm-Weitwinkellinse ermöglicht die Aufnahme von deutlich größeren Foto-Szenen als gewöhnlich und mit dem Panorama-Feature lassen sich außergewöhnliche Effekte bei Skyline- und Landschaftsbildern erzielen. Beide Geräte können Videos in HD-Qualität (720p) aufzeichnen und sind damit die perfekten Begleiter für Familienausflüge oder nächtliche Clubtouren mit Freunden. Mit dem HTC Photo Enhancer kann der Fotograf Bilder ganz einfach bearbeiten und Freunde über die automatische Gesichtserkennung markieren, um sie gleich auf Facebook hochzuladen.

„Telefone wurden ursprünglich für die Kommunikation entwickelt, konnten dabei aber nicht mit der Art, wie Menschen heute kommunizieren, mithalten. Aus diesem Grund haben wir Windows Phone auf den Weg gebracht, um den Menschen an erste Stelle zu setzen und alle Kommunikationsmöglichkeiten, die er heute nutzt, kompakt in einem Gerät zu vereinen", sagt Achim Berg, Corporate Vice President Windows Phone Marketing bei Microsoft. „Die beiden Smartphones HTC TITAN und HTC Radar kommen im schlanken, modernen Design, das perfekt den Grundgedanken, den Menschen an erste Stelle zu setzen, unterstreicht. Nur so kann gewährleistet werden, dass sich Menschen einfach mit denjenigen, die ihnen am wichtigsten sind, verbinden und mit ihnen Botschaften teilen können."

HTC TITAN
Mit dem 9,9mm schlanken, abgerundeten Gehäuse aus Aluminium, dem riesigen Super LCD-Display mit einer Diagonale von 11,9cm (4,7 Zoll), einer 8Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie einer 1,3 Megapixel-Kamera vereint das HTC TITAN überragende Leistungsfähigkeit mit bestechendem Design. Und vermittelt dabei in der Hand ein Gefühl von Style und höchster Qualität.

Das HTC TITAN ist zudem das perfekte mobile Büro, das effizientes Multitasking leicht macht. So ist es gar kein Problem, während einer Konferenzschaltung eine Präsentation anzuschauen oder beim Schreiben oder Lesen von E-Mails Musik zu hören. Dank des Riesen-Displays kommen die Stärken von Microsoft® Office Mobile voll zum Tragen: Mit dem Super-Smartphone lassen sich im mobilen Einsatz schnell und unkompliziert Dateien erstellen, überarbeiten oder sogar gemeinsam bearbeiten. Die fortgeschrittenen E-Mail-Funktionen wie Linked inboxes vereinfacht das Verwalten zahlreicher E-Mail-Acccounts; Aufgaben und Kalender können einheitlich synchronisiert, Kontakte für eine einfachere und schnellere Kommunikation gruppiert oder Ideen und Notizen direkt in der Cloud mit Microsoft® OneNote gespeichert werden. Das Tippen auf dem HTC TITAN ist dank der extra-großen virtuellen Tastatur auf den 11,9cmDisplay ein Genuss.

HTC Radar
Das HTC Radar im eleganten Aluminium-Unibody zeigt auf seinem gestochen scharfen 9,6cm Display (3,8 Zoll) dank des neuen ‚Kontakte Hub' die wichtigsten Dinge aus Beruf und Freizeit direkt auf dem Startscreen an. Hier sind alle Neuigkeiten der Freunde und ihre aktuellen Einträge aus Sozialen Netzwerken sowie die gesamte Kommunikationshistorie enthalten. Der Kommunikationsfluss lässt sich unabhängig von der gewählten Kommunikationsart- SMS, Facebook Chat oder Windows Live Messenger - ohne Unterbrechung und ohne den Wechsel zu einer anderen Anwendung nahtlos fortsetzen.

Mobile Unterhaltung
Mit dem HTC TITAN und dem HTC Radar wird eine neue Ära für mobile Unterhaltung eingeläutet. Auf beiden Smartphones kommt HTC Watch zum Einsatz, eine Applikation und ein Service, der eine komplette Bibliothek der neuesten Filme und TV Shows auf einen Fingertip bereitstellt. So lassen sich die neuesten Videos auf einfache und inspirierende Weise erleben. Die Geräte sind dank der Unterstützung von Virtual 5.1 Surround perfekt für den Zune Music Service geeignet. Schnelles Browsen im Internet ist durch die Unterstützung von HTML5 gewährleistet. Über Xbox LIVE stehen fantastische Single- und Multiplayer-Spiele im typischen Xbox Style sowie Live-Scoreboards bereit, um sich auch mobil mit seinen Freunden und der Xbox LIVE Community auf der ganzen Welt verbinden zu können.

Verfügbarkeit
Das HTC TITAN ist in der Farbe „Carbon Grey" ab einer UVP von 599 Euro bei den führenden Netzbetreibern verfügbar. Das HTC Radar kommt in den Farben „Active White" und „Metal Grey" für eine UVP von 399 Euro in den Handel.

2 KOMMENTARE

IFA 2011: HTC Radar und HTC Titan im Hands-On (Video)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)