Der Tüftler Ben Purdy konnte es nach eigener Aussage einfach nicht lassen: nachdem er einmal auf die Idee verfallen war, einen Karton mit Hilfe von Sensor, Arduino und Projektor zum Minecraft-Karton aufzubretzeln, ging ihm sein Einfall nicht mehr aus dem Kopf - obwohl seine Schlafzimmer-Installation weitgehend sinnfrei ist, weil der Minecraft-Karton außer einem Pixel-fallen-runter-Effekt nichts auf dem Kasten hat. Wir haben trotzdem vollstes Verständnis für die zwanghafte Umsetzung. Videos nach dem Break.

[via kotaku]


real life minecraft block #3 from Ben Purdy on Vimeo.



real life minecraft block #2 from Ben Purdy on Vimeo.



real life minecraft block #1 from Ben Purdy on Vimeo.

1 KOMMENTAR

Video: Es rappelt im Minecraft-Karton
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)