Native Instruments hat nach dem Kontrol S4 jetzt eine tragbarere Variante für DJs die auf 4 Decks und diverse Loopfunktionen, sowie den Einsatz von Timecode-Vinyl verzichten können. Der S2 kostet zwar mit 599 Euro wenn er im Oktober erscheint immer noch eine Menge, aber bietet dafür die gewohnte Qualität und Vielseitigkeit des S4 Controllers, nebst Traktor Pro Software und - was wir gut finden - dem Verzicht auf einen dezidierten Filter-Knopf über jedem Kanal. (Keine Sorge, die Effekte sind natürlich da). Seht es mal so: die 599 Euro sparen euch Mischpult, Software und einen schlechteren Controller. Video nach dem Break.

Traktor Kontrol S2

Alle Bilder ansehen

11 BILDER


1 KOMMENTAR

Traktor Kontrol S2: Geschrumpfter Allround Controller
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)