Die neue NEX-7 hat dann auch einen kleinen Wechselobjektiv-Bruder bekommen, der etwas abgespeckt - auch beim Preis - ums Eck kommt: Den NEX-5N-Body gibt´s ab November für rund 600 Euro, mit Standardobjektiv zahlt man 700 Euro. Dafür bekommt man dann 16,1 Megapixel, Lichtempfindlichkeit bis ISO 25.600, einen "optimierten" Bildprozessor und flotte 0,02 Sekunden Auslösezeit. Die NEX-5N macht wie ihr großer Bruder bis zu zehn Bilder pro Sekunde und filmt bei Bedarf auch in HD. Video nach dem Break.

Sony Alpha NEX-5N

Alle Bilder ansehen

44 BILDER



0 KOMMENTARE

Sony Alpha NEX-5N: der neue kleine Wechselobjektiv-Bruder