Weiter zur Homepage

AOL Tech

Samsung bringt Kubricks "2001" als Beweisstück: Tablets gab es schon 1968

Jetzt wird es sogar cineastisch: Samsung hat im Streit mit Apple das Beweisstück D präsentiert, einen Ausschnitt aus Stanley Kubricks Science Fiction-Klassiker "2001: A Space Odyssey". Im Wortlaut dazu heisst es von Samsung: "Als Beweisstück D liefern wir ein originalgetreues Standbild aus Stanley Kubrick's Film "2001: A Space Odyssey" von 1968. In einem Ausschnitt der etwa eine Minute dauert essen zwei Astronauten, während sie Tablet Computer benutzen. Der Ausschnitt kann online unter http://www.youtube.com/watch?v=JQ8pQVDyaLo angesehen werden. Entsprechend dem Patent D'889 ist das gezeigte Tablet insgesamt rechteckig, hat einen dominanten Bildschirm, schmale Ränder, eine überwiegend flache Vorderseite, eine flache Rückseite (daran zu erkennen, dass die Tablets offensichtlich flach auf dem Tisch liegen) und ist insgesamt dünn." Das von Apple stammende Design-Patent beschreibt das iPad-Design, von dem Apple behauptet, dass es durch das Galaxy Tab von Samsung kopiert wird. Urteilt selbst im Video nach dem Break.

[via Macrumors]


Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien