Die US-Firma Solar Ivy hat genau das erfunden: Solar-Efeu, der sich Blatt für Blatt an Fassaden pappen lässt und so vielfältige Gestaltungsoptionen bringt. Die Solar-Efeu-Blätter werden mit verschiedenen Solarvarianten angeboten, die zwischen 0,5 und 4 Watt pro Blatt produzieren sollen und zwischen 18 und 23 Dollar kosten. Der Wirkungsgrad der Solarblätter dürfte allerdings allein durch die Montage an vertikalen Fassaden nicht besonders berauschend sein. Fazit: schade aber toll.

Solar Ivy

Alle Bilder ansehen

9 BILDER



[via redferret]

1 KOMMENTAR

Solar-Efeu gestaltet Fassaden, aber mit fragwürdigem Wirkungsgrad
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)