Irgendwo zwischen Hamatäschchen und Gorilla Pod macht es sich dieses Kameraaccessoire namens Pose gemütlich. Pose kann nämlich beides, Point and Shoot sicher verwahren und zugleich als Stativ dienen. Einfach umkrempeln um eine Stange wickeln oder aufstellen und schon verfügt die Kamera über vermeintlich sicheren Stand. Die Taschen kann man für 23,99 Dollar (ca. 17 Euro) beim Erfinder selbst vorbestellen. Praktisch oder Komplettnonsens?


[Via OhGizmo]

 

Pose: Clevere Kameratasche macht sich zugleich als Stativ