Es gab bereits ähnliche Cases für die Vorgängermodelle. Für die vierte Generation des iPhone dürfte der Opena mit herausschiebbarem Kapselöffner einer der ersten sein. Für Geeks mit dicken Eiern, den App-Junkie auf der Baustelle, für Festivalchecker, eigentlich gibt es keine Situation im Leben, wo man auf diese wundersame Fusion von Bier und Technik mehr verzichten möchte. Man sagt ja das iPhone wäre das Schweizer Taschenmesser dieses Jahrhunderts, aber nicht mehr ohne den Opena für 40 Dollar. Damit das für die Zukunft geklärt wäre. Heiße Flaschenaction im Clip nach dem Break.

0 KOMMENTARE

Opena für iPhone: Mehr Eier am Apfel