Weiter zur Homepage

AOL Tech

Kinect-Hack Silhouetris: Tetris spielen mit vollem Körpereinsatz



Markus Wellmann und Maximilian Wendt von der Hochschule Furtwangen haben schon vor zwei Jahren eine schweißtreibende Tetris-Version gezeigt, bei der nicht der fallende Block, sondern die Spalte und/oder die Drehung vorgegeben sind. Damit die Steinchen passen, muss sie der Spieler durch seine Bewegungen in die richtige Form bringen. Jetzt haben die beiden eine Kinect-Version ihres Silhouetris getauften Games ausgetüftelt. Heiße Moves - noch fordernder als diese sehr coole Freiluftversion - in den zwei Videos nach dem Break.

[Via Likecool]




Passende Beiträge



Die Neusten Galerien