Shuttle-Starts im Fernseher? Gibt es so etwas überhaupt noch? Ins All fliegen ist einfach nicht mehr hip. Und wem ein Livestream einfach nicht genug ist, und irgendwie mehr mitfliegen möchte, für den hat sich die NASA etwas ausgedacht. Auf Google Earth kann man den Start mit Realtime-Daten mitverfolgen. Für den letzten Flug des Shuttles ein ebenbürtiger Event. In etwas über drei Stunden geht es übrigens los. (PS: NASA Live-Videoübertragung nach dem Break.)


Free desktop broadcasting by Ustream

0 KOMMENTARE

NASA bringt Shuttle-Start in Realtime auf Google Earth