Weiter zur Homepage

AOL Tech

Engadget testet Gadget-Kampfsäue



Vermutlich jeder hier würde manchmal am liebsten das Smartphone mit dem Hammer bearbeiten oder den Laptop gegen die nächste Wand schmeißen. Letztlich bleibt es dann doch bei Drohgebärden und die Vernunft obsiegt. Wer seinen Gefühlen unbedingt freien Lauf lassen möchte, muss auf die spezielle Geräteklasse der "rugged" Gadgets zurückgreifen. Zum Beispiel auf das Panasonic ToughBook, Kostenpunkt 3300 Dollar, welches angeblich wiederholte Abstürze aus einer Höhe von knapp zwei Metern überlebt. Was es auch tatsächlich tut, unsere US-Kollegen haben es ausprobiert. Video nach dem Break, weitere Härtetests nach dem Quelle-Link.


Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien