Die koreanische Nachwuchsdesignerin Seungha Yoo hat wohl erstmal alles richtig gemacht mit ihrem Entwurf eines zukünftigen Mobil-Computers, schließlich fragt man sich unwillkürlich, wo auf dem Bild der Rechner zu finden ist. Die Scheibe ist es nicht, die ist bloß die Solar-Dockingstation. Das M-Gram getaufte SciFi-Konzept ist vielmehr das pilzförmige Teil in der Mitte, dessen oberer Teil einen Durchmesser von 8 Zentimeter haben soll. Der Daten-Pilz soll nach dieser Designfantasie ein Hologramm-Display haben und per Gestensteuerung bedient werden. Bleibt eigentlich nur zu sagen: Ran an die Forschungsbulletten, liebe Wissenschaftler!

%Gallery-126869%

[via designbuzz]

 

Computer-Konzept M-Gram verlangt nach neuer Technologie