Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google führt bild- und stimmbasierte Suche ein (Videos)


Google
hat gestern auf seinem Instant Search Event zwei neue Sucharten vorgestellt: stimmbasierte und bildbasierte Suche. Die stimmbasierte Suche funktioniert bislang nur auf englisch und mit dem Chrome Browser, die bildbasierte auch mit anderen Browsern. Unsere ersten Versuche waren in Bezug auf die Bildersuche, bei der man ein Bild hochladen oder dessen URL angeben kann, noch nicht allzu überzeugend, so wurden zum Beispiel im Web bereits mehrfach vorhandene Bilder fast nie erkannt, wenn der Ausschnitt gewechselt wurde, aber schliesslich steht das Feature ja auch noch am Anfang.
Außerdem hat Google Instant Page angekündigt, das bereits in der neuesten Entwicklerversion von Chrome steckt und das Browsen schneller machen soll, indem es Seiten vorlädt, von denen es glaubt, dass wir sie ansurfen wollen. Ansonsten hat Google noch diverse kleinere Änderungen an seiner mobilen Suche gezeigt. Demovideos: nach dem Break.






Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien