Weiter zur Homepage

AOL Tech

Zerlegt: Samsungs Chromebook Series 5

Ah, iFixit, die Hardware-Schlächter unserer Vertrauens! Auf die Schaltkreis-Fans ist Verlass, aktuell haben sie das Chromebook der Series 5 von Samsung auseinandergenommen,so dass wir auch ganz genau kontrollieren können, welche Komponenten denn nur verbaut sind. Da wären zunächst 2 GB DDR 3 RAM, die man nicht aufstocken kann: Schocker! Beim Cr-48 sah das noch anders aus. Weitere Ausgrabungen: Intels NM10-Grafik, ein Gobi-WWAN-Bord von Qualcomm, 16GB SSD von SanDisk und ein Atheors AR9382 WiFi-Chip. Wie üblich gibt es mehr Bilder hinter dem Link, inklusive der detaillierten Selbstzerstörungsanleitung. Für den Fall, dass das kleine Laptop doch bei uns noch irgndwann auf den Markt kommt.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien