Weiter zur Homepage

AOL Tech

Computex 2011: iHorn verstärkt iPhone-Sounds per Schalltrichter, bleibt aber schön eckig


Vor rund einem halben Jahr haben wir an dieser Stelle den "iPhone Horn Stand Acoustic Amplifier" dafür gelobt, auf den genauso naheliegenden wie saudämlichen Namen iHorn zu verzichten. So fein will die japanische Firma Century aber gar nicht sein, weshalb deren Schalltrichterverstärker fürs iPhone jetzt auch "iHorn" heißt. Dafür ist das Teil dann wenigstens schön eckig, aus Aluminium gefertigt und in vier Farben zu haben. Gemein ist unterdessen der Preis von 14.000 Yen aka 120 Euro.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien