Das Ende war abzusehen: Sony liefert keine PSP Go´s mehr an den Einzelhandel aus. Verschwunden ist die Go auch von Sonys japanischer Webseite, MCV UK berichtet davon, dass in England nur noch die Restbestände abverkauft werden. So richtig dazu geäußert hatte sich Sony bisher dazu nicht, aber nun hat Sony Japan gegenüber AV Watch bestätigt, dass die Produktion eingestellt wurde und man sich ganz auf die NGP konzentrieren wolle. Die PSP 3000, anders als die Go (die sich 2010 ganze 20000 mal verkauft hat) in Japan noch immer populär, soll aber weiter hergestellt werden.

[via Crunchgear, Videogameszone]

0 KOMMENTARE

Offiziell: Sony stellt die PSP Go ein