Weiter zur Homepage

AOL Tech

Musikmesse 2011: RME stellt Ladyface vor


Speziell für den asiatischen Markt hat RME sein kompaktes Audio Interface Babyface zur Musikmesse jetzt in Schweinchenrosa als Special Edition vorgestellt. Das Ladyface kommt mit einer passenden Tasche und einem in Weiss gehaltenen Breakout-Kabel, ansonsten hat es die gleichen technischen Daten wie das Babyface und soll mit 599 Euro auch genauso viel kosten, als Lieferdatum wird der Mai angegeben. Die kompletten Specs: nach dem Break.

Bildergalerie: RME Ladyface

192 kHz multi-format mobile USB audio interface
10 Input / 12 Output channels
2 x analog input with high-end mic pres
1 x Hi-Z instrument input
4 x analog output (main out + phones)
1 x ADAT I/O or 1 x SPDIF I/O optical MIDI I/O Bus-powered operation


Die Neusten Galerien