Keine Lust auf Gesichtserkennung überall? Dann solltet ihr euch vielleicht wie Adam Ant schminken. Adam Harvey, Student an der New York University, hat herausgefunden, dass man mit etwas übertriebenem Make-Up an der richtigen Stelle die meisten Gesichtserkennungssoftwares problemlos in die Irre führen kann. Er nennt das CV Dazzle und betont bewusst die Gesichtspartien, die normalerweise nicht betont werden. Laut Harvey funktioniert das bei der Gesichtserkennung von Facebook, Picasa und Flickr perfekt, wobei die dann nicht nur leicht verwirrt ist, sondern gar kein Gesicht mehr erkennt. Video nach dem Break.


1 KOMMENTAR

CV Dazzle: Schmink die Gesichtserkennung in die Ahnungslosigkeit (Video)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)