Weiter zur Homepage

AOL Tech

Neue Nacktscanner sind verschämt und schützen die Privatsphäre



Nacktscanner haben ja nicht den besten Ruf, denn sie zeigen bisher auch gern mal etwas mehr als sie eigentlich sollen. Damit die Reisenden jetzt keine Feigenblattunterwäsche oder 4th Amendment Wear mehr brauchen hat die TSA in den USA begonnen, Nacktscanner zu installieren, die keine Genitalien sondern nur noch Umrisse zeigen. Potentiell gefährliche Bereiche werden mit einer Zielscheibe gekennzeichnet.

[via DVICE]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien