Es war schon so gut wie ausgemacht, aber jetzt ist es auch offiziell und amtlich: LG wird beim Mobile World Congress ein Handy mit Brillen-loser 3D-Technik am Display zeigen. Das Optimus 3D (Bild: via Phandroid) hat zum 3D-Screen auch die passende 3D-Kamera mit zwei Linsen und HDMI, mehr wurde aber noch nicht verraten. Damit ist endgültig klar, dass 2011 das Jahr der handlichen 3D-Displays wird, denn auch Nintendo (3DS) und Sony (HDR-TD10 Handycam) kommen bald mit entsprechenden Geräten ums Eck, weitere werden garantiert folgen.

0 KOMMENTARE

LG kündigt Optimus 3D mit Brillen-loser Technik offiziell an, Premiere beim WMC