Dass HTC an Tablets arbeitet, darüber sind sich eigentlich alle einig. Auf der CES allerdings hat der Hersteller noch keine Details verraten und vor allem Motorola die Bühne überlassen. Dürfte sich in Barcelona beim MWC nächsten Monat ändern. Flyer heißt das Tablet von HTC, berichtet Digitimes. Die Markteinführung ist den USA bereits für den März geplant, der Rest der Welt soll im zweiten Quartal folgen. Dann will HTC das Tablet-Portfolio auch um weitere Modelle erweitern. Während Details zu Display-Größe, Prozessor etc. noch nicht vorliegen, ist das Gerücht, dass auf Flyer zunächst Android 2.3 laufen soll, jedoch ein Dämpfer.

0 KOMMENTARE

Flyer: Erstes Tablet von HTC schon im März?