Weiter zur Homepage

AOL Tech

Winter Namm 2011: Fairlight auch als App fürs iPad



Die Winter Namm diesen Jahres hat uns die Rückkehr alter Helden beschert: nicht nur Dave Smith und Roger Linn, die ihre gemeinsame Drummachine The Tempest vorgestellt haben, sondern auch Peter Vogel mit der Neuauflage seiner legendären, computerbasierten Sampler-Workstation Fairlight mit Lightpen-Bedienung (als er 1979 rauskam, hatte die Maus noch keiner auf dem Zettel). Die wird es nicht nur in der sündhaft teuren Hardware-Version für etwa 20000 Dollar geben (Lightpen inklusive), sondern auch leicht abgespeckt als iPad App für 50 Dollar. Die App ist bereits im App Store eingereicht und sollte demnächst erscheinen. Bis dahin noch ein Video zur App und eines mit Vergleich zwischen dem alten und dem neuen Fairlight nach dem Break.

[via De:Bug Musiktechnik]




Passende Beiträge



Die Neusten Galerien