Weiter zur Homepage

AOL Tech

Winter Namm 2011: iConnectMIDI ist ein MIDI-Router für iOS-Geräte und mehr



Mit iConnectMIDI von iConnectivity kommt jetzt das erste professionelle MIDI-Interface für iOS-Geräte raus, das sämtliche Core MIDI-Features von iOS 4.2 unterstützt und auch externe MIDI-Geräte wie Keyboards, Synthesizer und Drummachines einbinden kann. Neben zwei mini-USB-Ports hat es auch 2×2 MIDI-Anschlüsse (2 Ins und 2 Outs) und einen weiteren USB-Port, zwischen denen man den Fluss der MIDI-Daten frei hin- und herrouten kann. Das Ganze soll auch noch sehr schnell und mit sehr kleiner Latenz laufen, was plausibel klingt wenn man sich das Video ansieht. Den Preis wissen wir noch nicht, aber da halten wir euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Specs und Video nach dem Break.

Bildergalerie: iConnectMIDI



[via De:Bug Musiktechnik]

Specifications
Connectivity

2 x mini-USB Device Ports
supports iPad, iPhone or iPod touch
supports computers with Mac OS X or Windows XP or greater
2 x 2 MIDI DIN Ports

Standard MIDI DIN at 31250 bits per second
2 In ports
2 Out ports
1 x USB Host Port

Standard Full Speed USB Type A Host port
Hub capable - supports up to 8 devices
Supports USB MIDI Class compliant devices
Power Connector
5 V DC, 1A
Performance / Features

compliant to iOS 4.2 CoreMIDI framework - compatible with most CoreMIDI applications
handles tens of thousands MIDI events each second
capable of extremely low latency MIDI data routing and management
fully configurable MIDI routing engine
standalone operation, capable of bridging between MIDI devices including DIN and USB
configurable MIDI data filtering on either In or Out ports
non-volatile configuration storage
Supported iOS Devices

iPad WiFi, iPad 3G
iPhone 3Gs, iPhone 4
iPod touch 3G, iPod Touch 4G
Dimensions

Width: 11.0 cm (4.3 inches)
Depth: 7.0 cm (2.75 inches)
Height: 3.5 cm (1.4 inches)
Weight: 320 grams (0.7 lbs)
Durable Construction

Rugged steel body
Black powder coat finish


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien