Innovationsfreude leicht gemacht. Das seit der Steinzeit bestehende Prinzip der Schneideklinge wird von den Designern Paolo Lucidi und Luca Pevere zum Kreis geschlossen. Ein rundes Messer zum Hacken und anderen Schneidearbeiten. Ist anders, fühlt sich anders an und Frühadoptierer sollten ihr Credibility-Konto schnell auffüllen gehen. Nur das mit Filettieren soll uns einer erklären. Macht sich neben Ananasschneider und Kaffeefilterhalter aber auch besonders gut.

0 KOMMENTARE

Chop Round: Das Messer ist rund