Weiter zur Homepage

AOL Tech

Intel spielt interaktives Augmented Reality-Lego mit Tiefenkamera (Videos)


Bei Intel in Seattle spielen sie Augmented Reality-Lego, und zwar mit Hilfe einer der Kinect vergleichbaren Tiefenkamera. Dabei können Objekte mit weiteren Informationen und Aktionen verknüpft werden wie zum Beispiel der feuerspeihende Drache, der ein Haus verkohlt, woraufhin die Feuerwehr mit Tatütata ankommt. Vermeindlich etwas nützlicher geht es auch: die zweite Anwendung dient der Obst- und Gemüseverwaltung und informiert euch beim Plazieren desselben auf einer Theke über seinen Zustand und hilft beim Einkaufszettel. Videos nach dem Break, noch mehr davon nach dem Quelle-Link.




Passende Beiträge



Die Neusten Galerien