Weiter zur Homepage

AOL Tech

Sechzigjähriger Roboter George hat ein Comeback (Video)

Hier seht ihr George und seinen Schöpfer Tony Sale auf einem kleinen Spaziergang in Bletchley Park, dem ehemaligen Zentrum der britischen Kryptoanalytiker, das ab 1939 unter anderem für die Entschlüsselung der mit der ENIGMA verschlüsselten Nachrichten genutzt wurde und jetzt das National Museum of Computing beherbergt. George wurde aus den Aluminiumresten eines abgestürzten Bombers gebaut und hatte seine 15 Minuten Ruhm in den Fünfzigern, unter anderem als Haushaltsbot, der einen Staubsauger bedienen kann. Was er sonst noch alles kann und wie es zu seiner Reaktivierung kam seht ihr im Video nach dem Break.


[Foto: Geoff Robinson, Daily Mail]


Passende Beiträge



Die Neusten Galerien