Weiter zur Homepage

AOL Tech

Designkonzept One Line setzt auf einen flexibel biegbaren "Zeiger" für Stunden und Minuten


Der deutsche Designer Sam Jerichow hat ein Armbanduhr-Konzept ausgetüftelt, das jetzt von Tokyoflash auf Resonanz getestet wird - wie immer steigen die Chancen auf eine Realisierung mit der Zahl positiver Feedbacks. Das Designkonzept der "One Line" getauften Uhr ist schnell erklärt, statt zwei hat das Teil nur einen "Zeiger", der entsprechend verbogen auf dem Display dargestellt wird, wobei das dickere Zeigerende die Stunden anzeigt.

[via thedesignblog]

Bildergalerie: Designkonzept One Line

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien