Weiter zur Homepage

AOL Tech

Soulra: iPhone-Dock mit Solartankstelle


Unendliche Strandbeschallung, eine supernerdige Mini-Stereoanlage in schwarzgrau - ach, ein iPhone-Dock ... Eton hat ein Solarenergie-betriebenes Dock vorgestellt: Spritzwasser-geschützt und robust. Specs: Zwei 11-Watt-Lautsprecher, Bass-Boost, funktioniert mit iPhone und iPods, und dem Nano, dem Touch und dem Mini. Zusätzlich gibt's Audio-Line-in. Zehn Stunden Sonnenschein laden die Dock-Batterien - das Apple-Gerät wird dabei freilich nicht geladen. 200 Dollar ... Video nach dem Break.

[via Gizmag]


Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien