Wie erwartet wurde heute Apple TV vorgestellt und wie erwartet handelt es sich dabei um eine Hardware, die den Fernseher mit Apples iTunes-Universum verknüpft. Konkret sieht das Teil aus wie der kleine, dunkelgraue Bruder des Mac mini, es gibt Anschlüsse für HDMI, Ethernet, USB und Audio, außerdem funkt das Gerät via WLAN (802.11n). Der Kasten soll inklusive Fernbedienung 119 Euro kosten, er hat allerdings keinen internen Speicher, Inhalte sollen aus allen Richtungen der Wolke kommen, also beispielsweise von der eigenen Festplatte, von YouTube oder als gestreamtes "Leihvideo" von Apple: Standardfilme kosten 2,99 Euro, HD-Streifen 3,99 Euro. Nach dem Bezahlen hat man 30 Tage Zeit zum Anschauen, wurde ein Film einmal gestartet allerdings nur noch 48 Stunden. Neben der Apple-TV-Fernbedienung kann man übrigens auch eine App für iPhone/iPod touch als Macht nutzen. Da war doch was? Richtig. In vier Wochen soll die Auslieferung beginnen.

Apple TV Press Pics

Alle Bilder ansehen

6 BILDER



Apple TV Präsentation

Alle Bilder ansehen

7 BILDER



Apple TV Oberfläche

Alle Bilder ansehen

17 BILDER

5 KOMMENTARE

Apple TV geht für 119 Euro an den Start, Filme im Stream ab 2,99 Euro
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)