Selten genug, dass sich mal eine der großen Handyfirmen weit ins Zubehörlager vorpirscht, aber Nokia bringt jetzt einen eigenes Aufladegerät für Radler raus. An den Dynamo geklemmt kann man damit selbst die energiehungrigsten Smartphones aufladen, vorausgesetzt sie verstehen sich mit dem 2mm Stecker der Nokia-Handys auszeichnet. Und das ganze ist obendrein für 15 Euro auch noch durchaus billig. Kein Wunder, dass gerade Nokia auf so eine Idee kommt, schliesslich ist ihre Ovi Navigation durchaus Fahrradtauglich. Ein Minimum von 6 Stundenkilometer reicht für das Aufladen, und mit 10 Minuten a 10Kmh kann man schon eine halbe Stunde weitertelefonieren.

0 KOMMENTARE

Nokia Handys über Fahrraddynamo aufladen