Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Chrome für den Mac wird erwachsen und noch ein bisschen schneller

Google hat den Browser Chrome für den Mac aus der Beta entlassen und zum Download freigegeben. Mike Smith, Produktmanager von Google Chrome äußerte sich dazu im Google Blog zuversichtlich, dass es nicht nur sehr schnell und stabil sei, sondern auch die volle Mac Experience liefere. Chrome beruht ebenso wie Safari auf Apples WebKit und APIs, läuft aber unserer Meinung nach deutlich schneller. Benötigt wird ein Intel Mac ab 10.5, Download nach dem Quelle-Link

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien