HD-Fernseher sind ja schon wieder sowas von 2009. Jedenfalls angesichts der 3D-Glotze von LG mit 84-Zoll-Diagonale und 3.840 x 2.160 Pixeln Auflösung, was dann UHD ist und für Ultra High Definition steht. Zu sehen ist das Teil beim Branchentreff der Society for Information Display (SID), der ab heute in Seattle über die Bühne geht. Dort könnte der Rekord-Fernseher, dessen Marktstart noch in den Sternen steht, dann ürbigens Konkurrenz von einem Schwesterprodukt bekommen: LG zeigt nämlich bei der gleichen Veranstaltung ein 47-Zoll-TV, das dank "liquid lens"-Technik 3D ohne lästige Spezialbrille ermöglicht.

[via oled-display]

0 KOMMENTARE

LG zeigt 3D-Glotze mit 84-Zoll Diagonale und 3.840 x 2.160 Pixeln UHD-Auflösung