Es gab auch noch eine weitere Ankündigung von Apple die wir nicht übersehen dürfen. WebKit2 kommt mit einzelnen Prozessen für diverse Browserelemente. Das heisst wenn ein Part abstürzt reisst es nicht gleich den ganzen Browser mit. Chrome hatte das schon vorher gemacht. Aber WebKit2 legt noch einen drauf und stellt diese Dinge auch für andere Programme ausserhalb von Safari zur Verfügung. Damit kann z.B. auch Chrome darauf zugreifen, die WebKit zum rendern der Seiten nutzen, und natürlich diverseste Mobilfunkbrowser. Wann die finale Version kommt ist noch nicht klar, aber die Beta gibt es.

[via DaringFireball]

1 KOMMENTAR

WebKit2 von Apple kommt mit Einzelprozessen wie Chrome
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)