Der holländische Designer Stijn Ossevoort hat ein Kleid entworfen, dass uns auf den zweiten Blick dann doch ein kleines "Wow" entlocken konnte: Seine Kreation namens "Flare" ist zunächst mit LED-Clustern bestückt, was aber weder neu noch wirklich toll ist. Wie die Textilbeleuchtung eingesetzt wird allerdings schon, die LEDs reagieren nämlich mittels Sensoren auf Wind - wie heftig dieser ausfallen muss, ist uns leider nicht ganz klar.

1 KOMMENTAR

Designer-Kleid "Flare" reagiert mit LED-Gefunkel auf Wind
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)