Nachdem die Insekten-Roboterfamilie der Hexbugs gerade erst durch den Hexbug Ant ergänzt wurde, kommt hier schon der nächste Streich: Der Hexbug Nano ist, wie der Name schon sagt, verdammt klein, das Teil von der Größe eines Daumennagels hat 12 Beine mit denen er unentwegt durch die Gegend düst und dabei regemäßig Haken schlägt. Der Effekt einer ganzen Horde Nanos ist im Video anschaulich zu sehen: Wer es nicht mit wuselnden Insekten hat, sollte sich von den Dingern fern halten. In den USA kostet der Nano 7,99 Dollar, demnach dürfte er hierzulande demnächst ungefähr für den gleichen Betrag in Euro zu haben sein, zum Beispiel bei unserem Lieblingsrobotershop General Robots. Video nach dem Break.

Hexbug Nano

Alle Bilder ansehen

8 BILDER



0 KOMMENTARE

Hexbug Nano wuselt auf 12 Beinen durch die Gegend