Gerade hat Apple per Pressemitteilung verkündet, dass die 2-Milliarden-Marke beim Download von iPhone- und iPod-Programmen im App Store überschritten wurde. Aktuell seien über 85.000 Anwendungen für mehr als 50 Millionen iPhone- und iPod-touch-Nutzer verfügbar; für das iPhone Developer Programm haben sich mittlerweile über 125.000 Entwickler registriert. Allein 500 Millionen mal wurden Apps im letzten Quartal heruntergeladen, Apple schließt daraus, dass die Wachstumsrate des App Stores damit immer weiter steigt. 85.000 Anwendungen, 2 Milliarden Apps, warum muss dann die Aktivierung des saudummen MMS-Versands so lange dauern?

0 KOMMENTARE

2 Milliarden App-Downloads in Apples App Store