Knapp eine Woche bevor Apple in San Francisco auf dem Rock-n-Roll-Event bislang geheime Produkte vorstellen kann (wahrscheinlich: iPods & Beatles auf iTunes), enthüllt der Zubehörhersteller Hama auf der IFA 2009 ganz dreist, was uns dort unter anderem erwartet: Nämlich mindestens ein neuer iPod nano und ein iPod touch. Der Grund: Hama stellt auf der IFA Plastikhüllen für die neuen Geräte vor. An denen kann man ablesen, dass die neuen iPods wohl mit einer Kamera ausgerüstet sind und ein größeres Display haben und in den Größen 8 bis 32 Gigabyte geliefert werden. Die amerikanischen Engadget-Kollegen waren so nett, eine Fotogallerie von den Hüllen zusammenzustellen.

Hama-Huellen

Alle Bilder ansehen

10 BILDER


0 KOMMENTARE

IFA 2009: Hama-Hülle enhüllt 5G iPod nano & 3G iPod touch