Weiter zur Homepage

AOL Tech

Räumungsverkauf bei PS/2-Keyloggern



Entweder da hat sich jemand verproduziert oder es ist ein Räumungsverkauf: Der PS/2-Keylogger dürfte angesichts der USB-Dominanz jedenfalls nicht mehr lange aktuell sein. Bei Chinavasion wollen sie für das kleine Spionageteil aktuell 94 Euro, dafür bekommt man zwar nur 2 MB Speicher, aber damit kann man immerhin 2 Millionen Tastenanschläge heimlich protokollieren. Hierzulande wahrscheinlich ohnehin schwer illegal.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien