So wie die Digiframes macht auch der gesamte Internetradiosektor einen ziemlich schlappen Eindruck. Zum Glück bringt nun eine kleine Firma namens Livio frischen Wind in die Szene. Das Gerät im klassischen Style und mit dem simplen Namen "Livio Radio" ist das erste, das Pandoras "Daumen hoch, Daumen runter"-Bedienung bietet, und zwar sowohl auf der Vorderseite des Radios als auch auf der Fernbedienung. Für viele würde vermutlich Pandora alleine schon ausreichen, aber es erreicht über Reciva sogar eine ganze Reihe weltweiter Internetradiostationen. Abgesehen davon ist seine Funktionalität limitiert, Livio hat das Gerät als eine Art einfaches WiFi Mix Tape konzipiert und nicht als Bona Fide Home Audio Player. Alles was man braucht ist ein Netzteil und eine Internetverbindung, der PC oder das Laptop können zu hause bleiben. Das Radio kann direkt bei Livio für $150 (ca.113 Euro) bestellt werden.

Livio Radio

Alle Bilder ansehen

4 BILDER

1 KOMMENTAR

Livio Radio mit "Daumen hoch, Daumen runter" - Technologie
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)