Weiter zur Homepage

AOL Tech

Wii Check-up Channel: gesünder dank Wii



Eigentlich unvermeidlich, wo jeder und deine Großmutter die Wii benutzt: Nintendo Japan hat einen neuen Wii Check-up Channel angekündigt, der einen mit Ärzten in Verbindung bringen soll. Im April soll die gemeinsame Aktion von Nintendo, Hitachi, NEC, Panasonic und einer Krankenversicherung starten, vorgesehen ist eine zwei-Wege Kommunikation zwischen Gamer und Arzt, wobei der Arzt speziell auf den Gamer angepasste Gesundheitstips geben soll. Der Service ist sowohl mit Wii Fit und dem Balance Board als auch mit NECs Gesundheitsplattform für Handys kompatibel, außerdem sieht es so aus, als ob man es auch anonym benutzen könnte.

[via Akihabara News und NeoGAF]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien